Nationale Strategie VISION ZERO

Die nationale Strategie VISION ZERO verfolgt einen gemeinsamen und integrierten Ansatz mit dem Ziel, die Anzahl und die Schwere von Arbeitsunfällen, Wegeunfällen und Berufskrankheiten in Luxemburg zu reduzieren. Diese Strategie ist der Ausdruck des solidarischen Willens der nationalen Partner, der Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz eine neue Dynamik zu verleihen und alle Beteiligten auf der Ebene der Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu mobilisieren.

Veranstaltungen

29.04.2020

Forum de la sécurité et de la santé au travail 2020

+

Dokumentation

Broschüre

Baustelle – Sicher Arbeiten
von
AAA
IFSB
ITM

Broschüre

Gefährdung der Arbeitnehmer durch Lärm
von
AAA
DSATE
ITM

Broschüre

Forstwirtschaft - Risikoprävention
von
AAA

Video

Forum zur Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz 2018 - Aftermovie