Forum zur Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz

Anmeldung

Die Veranstaltung wird als Weiterbildung für die Sicherheitsbeauftragten („travailleurs désignés“) in Luxemburg anerkannt. Ein Teilnahmezertifikat wird Ihnen anschließend per Mail zugesandt.

Facebook Veranstaltung

LinkedIn Veranstaltung

Programm

Moderation: Camille Ney

Eröffnungs-Diskussion

  • Marc Lauer, Präsident des INDR, Luxemburg
  • Michel Reckinger, Präsident der UEL, Luxemburg
  • Claude Seywert, Präsident der AAA

Grußbotschaft

  • Martina Hesse-Spötter, Präsidentin der Sektion der IVSS, Abteillung für Elektrizität, Vorsitzende des Besonderen Ausschusses für Prävention und Geschäftsführerin der Bezirksverwaltung Köln der BG ETEM, Deutschland
  • Dr. Jens Jühling, Generalsekretär der Sektion der IVSS, Abteillung für Elektrizität und Leiter der Präventionsabteilung der BG ETEM, Deutschland

Moderation: Camille Ney und Joy Mukherjee, Leiter des Stabsreferats Medien und Veranstaltungen der BG ETEM, Deutschland

Podiumsdiskussion: VISION ZERO in Luxemburg

  • Marc Gross, Direktor für Öffentliche Angelegenheiten & Analysen – Soziales, Beschäftigung & Bildung der Handwerkskammer, Luxemburg
  • Michèle Marques, Senior-Beraterin der UEL
  • Anne-Sophie Theissen, Director Legal & Tax der Handelskammer, Luxemburg
  • Dr. Annick Sunnen, Leiterin der Präventionsabteilung der AAA
  • Georges Wagner, Direktor der AAA

Erfahrungsbericht des Publikumspreisträgers des Nationalen Arbeits- und Gesundheitsschutzpreises 2020 von Mary Cassao, Krankenpflegehelferin und interne Kinaesthetics Ausbilderin im Klinikzentrum Nord (CHdN), Luxemburg

Vision Zero – Proaktive Steuerindikatoren

  • Prof. Dr. Gerard Zwetsloot (PhD), Selbstständiger Forscher und Berater, Niederlande

Schaffen einer offenen Fehlerkultur und Lehren ziehen aus Beinahe-Unfällen

  • Sabine Herbst, Stellvertretende Leiterin Strategische Kooperationen im Stabsbereich Prävention der Deutschen Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV), Deutschland
  • Dorothee Hübner (M.A.), Leiterin Unfallverschlüsselung am Fachkompetenzcenter Präventionsstatistik der BG ETEM, Deutschland
  • Carlo Schiertz, Sicherheitsberater und -moderator, ISO 45001 Auditor bei Labyrinth Sàrl-S, Luxemburg

Frage-Antwort-Runde

Moderation: Camille Ney und Marion Seidel, Leiterin des Referats Arbeitsschutzmanagementsysteme der BG ETEM, Deutschland

Botschaft von Herrn Romain Schneider, Minister für soziale Sicherheit, Luxemburg

Aktuelle Trends im Normbereich der ISO 45000er Reihe

  • Uwe Marx, Leiter des Sachgebiets Integration von Sicherheit und Gesundheit in den Betrieb der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG), Deutschland

Risiken und Chancen – praktische Umsetzung der Anforderung nach DIN ISO 45001 im betrieblichen Arbeitsschutzmanagementsystem

  • Stefan Butz, Leiter des Referats Organisation von Sicherheit und Gesundheit und Leiter der Begutachtungsstelle der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BG HW), Deutschland

Virtuelle Realität für mehr Sicherheit

Immersion in eine Baustelle
  • Alexis Sikora, Leiter der Bauabteilung des Ausbildungsinstituts im Bauwesen (IFSB S.A.), Luxemburg
Ergänzende Unterweisung bei Arbeiten an elektrischen Anlagen
  • Jens Epe, Technischer Geschäftsführer (CTO) der World of VR, Deutschland
  • Guiseppe Torcoli, Fachkraft für Arbeitssicherheit bei der RheinEnergie, Deutschland

Frage-Antwort-Runde

Moderation: Camille Ney und Martine Peters, Senior-Beraterin der UEL

Botschaft von Herrn Dan Kersch, Minister für Arbeit, Beschäftigung sowie Sozial- und Solidarwirtschaft, Luxemburg

Vision Zero und Lieferketten

  • Dr. Tommi Alanko, Direktor der Abteilung für Arbeitssicherheit am Finnischen Institut für Arbeitsmedizin (FIOH), Finnland
Globale Lieferketten nachhaltig gestalten
  • Dr. Gregor Kemper, Leiter des Stabbereichs Internationale Beziehungen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)

Luxemburgischer CSR Leitfaden „Guide ESR“ – Themen Menschenrechte & Arbeits- und Gesundheitsschutz

  • Norman Fisch, Generalsekretär des INDR

Erfahrungsbericht des luxemburgischen Unternehmens IKO Development, das mit dem Label ESR – ENTREPRISE RESPONSABLE ausgezeichnet wurde

Frage-Antwort-Runde

Moderation: Camille Ney und Dr. Robert Goerens, Leiter der Abteilung für Gesundheit am Arbeitsplatz (DSAT) der Gesundheitsbehörde, Luxemburg

Botschaft von Frau Paulette Lenert, Ministerin für Gesundheit, Luxemburg

Hygiene-Empfehlungen im Rahmen einer Pandemie

  • Dr Patrizia Thiry, Generaldirektorin der Vereinigung für Gesundheit am Arbeitsplatz des Dienstleistungs – und Finanzsektors (ASTF), Luxemburg

Erfahrungsbericht des Unternehmens PwC Luxembourg von Dominique Laurent, Managing Director

Gesundheitsschutz und rechtlicher Rahmen der Telearbeit

Podiumsdiskussion: Rechtlicher Rahmen der Telearbeit in Luxemburg und in Deutschland
  • Héloïse Antoine, Senior-Beraterin der UEL, Luxemburg
  • Maren Knopp, Leiterin des Stabsreferats Präventionsrecht und -anwendungen der BG ETEM, Deutschland
  • Guillaume Schimberg, stellvertretender Direktor der AAA, Luxemburg
Ergonomie im Rahmen der Telearbeit
  • Thorsten Wagner, Referent im Fachkompetenzcenter Gesundheit im Betrieb der BG ETEM, Deutschland
Psychische Belastung und Telearbeit
  • Dr. Just Mields, Referent im Fachkompetenzcenter Gesundheit im Betrieb der BG ETEM, Deutschland

Neue interaktive Toolbox zur Prävention von psychosozialen Risiken

  • Dr Carolin Gorges, Arbeitspsychologin beim Multisektoriellen Arbeitsmedizinischen Dienst (STM), Luxemburg

Frage-Antwort-Runde

Moderation: Camille Ney

Abschluss-Diskussion: Rück- und Ausblick

  • Frank Göller, Bereichsleiter Aufsicht und Beratung der BG ETEM, Deutschland
  • Jean-Paul Olinger, Direktor der UEL und des INDR, Luxemburg
  • Claude Seywert, Präsident der AAA, Luxemburg

AAA: Luxemburgische Unfallversicherung

UEL: Luxemburgische Arbeitgebervereinigung

INDR: Nationales Institut für nachhaltige Entwicklung und soziale Verantwortung von Unternehmen

BG ETEM: Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

IVSS: Sektion der Internationalen Vereinigung für Soziale Sicherheit für Elektrizität

Frühere Ausgaben

Ausgabe 2020
Messeformat - abgesagt
Ausgabe 2019
Konferenzformat
Ausgabe 2018
Messeformat
Ausgabe 2017
Konferenzformat
Ausgabe 2016
Messeformat

Organisatoren

Partner